und

Ihr werdet meine Zeugen sein

04.06.2017
 

Da es unter Christen sehr viel Verwirrung und Unsicherheit in Bezug auf die Umsetzung des Missionsauftrags gibt, soll es in diesem Buch darum gehen, dieses wichtige Thema anhand der Schrift zu beleuchten. Es herrscht zwar viel Eifer und der Kreativität sind vielerorts kaum Grenzen gesetzt, doch was immer mehr ausgeblendet wird, ist die Tatsache, dass selbst der größte missionarische Eifer, kein Beleg dafür ist, dass wirklich Frucht zur Ehre Gottes eingebracht wird. Mein Ziel besteht nicht darin, meine persönliche Meinung kundzutun, sondern vielmehr aufzuzeigen, was Gottes Wort zu diesem Thema lehrt. Somit ist die Schrift die Grundlage, desweitern auch das Gebet um das rechte Verständnis, das Wort in gerader Richtung zu teilen und darüber hinaus auch hilfreiche Gedanken gesegneter Männer Gottes, allen voran Martyn Lloyd-Jones, dessen Werke eine große Bereicherung für mein Glaubensleben waren und immer noch sind. Ebenso gilt mein Dank Tim Kelly, dessen bibeltreuer Predigtdienst ein großer Segen für mich ist. Obwohl ich Tim nicht so oft zitiere, fließen teileweise bewusst, teilweise unbewusst immer wieder Gedanken aus seinen Predigten in meine Wortbetrachtungen ein. 

​Die 6 ersten Kapitel wurden bereits auf dieser Seite veröffentlich, die volleständige Beitragsreihe (inkl. des 7 Kapitels) steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.
 
 
1. Jüngerschaft oder nur oberflächliche Bekennerschaft?

2. Wir aber predigen Christus

3. Die Mauern von Jericho und die Botschaft vom Kreuz

4. Haltet den Herrn, den Christus, in euren Herzen heilig

5. Es geht nicht um Religion, sondern um eine Person

6. Es geht um Trennung, nicht um Anpassung

7. Das Problem moderner Evangelisationsmethoden 

 

​60 Seiten A4 als PDF


 
 

www.evangeliums-botschaft.de

Nach oben